Der Garten ist das Aushängeschild eines Hauses. Er sagt viel über seine Bewohner und deren Sorgfalt aus. Ein schöner Garten bedarf nicht einer Unmenge an Geld, aber genügend Zeit. Je nach Ideen ist die Gestaltung verschieden. Die Dekoration und Bepflanzung entspricht dem Geschmack der Besitzer. Dabei kommt es auf die Lage und die Größe des Grundstücks an. Ein Garten in der Innenstadt auf einem begrenzten Territorium bedarf anderer Mittel als ein großzügig angelegter Park auf dem Land.

Elemente für einen attraktiven Blickfang

Wählen Sie eine attraktive Gestaltung, die Sie mit wenig Zeitaufwand pflegen. Rhododendren sind ideal, da sie im Sommer wochenlang ihre wunderbaren Blüten zur Schau stellen. Nebenbei dienen sie als Sichtschutz für das Terrassenfenster. Diese Aufgabe übernehmen in der heißen Jahreszeit Blumenkästen und Kübelpflanzen, die ebenfalls durch ihre Farbenvielfalt verzaubern. Ein Gartenteich oder ein Kiesgarten sind leicht zu handhaben und bieten eine attraktive Abwechslung zu den Pflanzen.

Wer seinen Garten gern zeitsparend pflegt, ist mit folgenden Elementen gut beraten:

  • Blütenhecken,
  • Rasenkanten,
  • Mulchen,
  • Bodendecker.

Bambus, Kirschlorbeer, Rhododendron oder der immergrüne Bambus schneiden Sie selten. Zudem sind die Gewächse schön anzusehen. Der Rasen mäht sich leichter, wenn er von einem festen Material wie beispielsweise Naturstein umgeben ist. Das Pflegen geht gut von der Hand, wenn der Stein etwas tiefer liegt. Mulch mit Kies oder Rindenhäcksel vermischt, verhindert das Wachsen von Unkraut.

Naturstein als attraktives Gestaltungs-Element

Naturstein lässt ihren Garten in neuem Glanz erstrahlen. Experten beraten Sie darüber, wie Sie ihn wirkungsvoll einsetzen. Ein Kunstobjekt, wie eine Ruine, ein Bogen oder eine Mauer aus Naturstein, peppt unbenutzte Ecken auf und fügt sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Die Fachleute berücksichtigen bei der Gestaltung das Haus und andere Gegebenheiten.

Eine Feuerstelle in der Umgebung Ihres Hauses ist ideal für romantische Abende. Böden aus naturbelassenen Steinen pflegen Sie leicht. Diese verleihen dem Ambiente einen Hauch von Eleganz. Bedenken Sie bei der Neugestaltung auch den Stauraum. Die Experten entwerfen ihn zu der Umgebung passend.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here