Im Alter ist die Beweglichkeit vieler Menschen begrenzt. Das betrifft auch die Mobilität in den eigenen vier Wänden. Hinzu kommen Behinderungen, Unfälle und Nachwirkungen eines Sturzes, die die Selbstständigkeit beschränken. Ein Treppenlift leistet in solchen Problemfällen und generell im Alter gute Dienste. Er gewährt den Zugang zu einem anderen Stockwerk und transportiert schwere Gegenstände. Der Einbau eines Treppenlifts erhöht den Wert eines Eigenheims und trägt zur Verbesserung der Lebensqualität im Alter bei. Ein Umzug in ein Seniorenheim ist mit einem Treppenlift nicht mehr nötig.

Verschiedene Treppenlifttypen im Überblick

Bei den verschiedenen Treppenliften ist es wichtig, gut abzuwägen, welcher Typ für den eigenen Bedarf der richtige ist. Dabei spielen die persönlichen Umstände und die baulichen Gegebenheiten eine Rolle. Der Sitzlift findet in der Mehrzahl der Fälle Verwendung. Auf ihm fährt die behinderte Person die Treppe entlang. Der Lift bewegt sich auf einer Tragschiene. Für Sicherheit sorgt ein Gurt, den der Nutzer des Lifts vor dem Fahren anlegt. Die Person, die einen Sitzlift in Anspruch nimmt, steigt selbstständig ein und aus. Das Modell gibt es für gerade und gebogene Treppen. Der Plattform- oder Rollstuhl-Lift bietet eine Lösung für Menschen, die im Rollstuhl sitzen. Integrierte Klappsitze ermöglichen die Beförderung mehrerer Personen. Der Hublift fährt vergleichbar mit einer Hebebühne nur auf und ab. Durch seine offene Bauweise ist er für Rollstuhlfahrer und andere Personenkreise mit Einschränkungen der Mobilität gleichermaßen zu benutzen. Er kommt innen und außen am Haus zum Einsatz.

Verschiedene Anbieter für Treppenlifte

Vor dem Kauf eines Treppenlifts entscheidet der Interessierte sich für den für ihn erforderlichen Lifttyp. Anschließend wählt er unter den Anbietern des Produktes. Ein gutes Gefühl beim Kauf des Liftes gewährt ein Unternehmen, das über jahrelange Erfahrung in seinem Bereich verfügt. Besitzt die Firma einen guten Service, führt sie fällige Reparaturen zügig aus. Bei der Auswahl des geeigneten Treppenlift-Typen hilft ein großes Produktsortiment. Anbieter auf dem Gebiet Treppenlifte sind Hiro Lift, Homeglide, Lifta, Minivator sowie ThyssenKrupp. Angebote von Lifta sind auf Lifta.at bequem einzusehen.

Treppenlifte sorgen für ein erhöhtes Maß an Mobilität im Alltag bei altersgemäßen oder unfallbedingten Behinderungen. Senioren erleben durch dieses Hilfsmittel eine neue Lebensqualität. Sie erreichen alle Stockwerke und bewegen sich selbstständig fort. Ein Treppenlift stellt die optimale Ergänzung eines seniorengerechten Heims dar.